Dummy Coil Schaltungen

Die meisten ST-Spieler (bzw SC Spieler) haben die gleichen Probleme: "Es brummt!" Deswegen wechseln manche auf Humbucker, die jedoch nicht wirklich den typischen SC-Sound bringen! Oder ärgern sich weiter über das Brummen!
Eine Lösungsmöglichkeit wäre der Einsatz einer Dummy Coil, also einer Blindspule mit nicht magnetisierten Polepieces. Das Brummen wird dadurch stark reduziert (etwas bleibt immer noch übrig), und die Höhen gehen etwas zurück. Durch den Einsatz eines Kondensators lassen sich diese Höhen jedoch nahezu zu 100% erhalten. Der Soundunterschied zwischen SC ohne Dummy C. und mit D.C. wird nur noch marginal wahrgenommen. (sehr sehr nahe am org. Sound) Voraussetzung ist aber eine passende Dummy Coil, dh. sie sollte möglichst nahe (Wicklung) an den verbauten SC´s liegen. Deswegen bietet Harry Häussel auch versch. Dummy Coils an, je nach verwendeten Pickups!
Die hier abgebildete Schaltung funktionieren mit einem Poti, über den sich die DC stufenlos zuregeln läßt. Auf dem letzten Stück des Potiweges fängt dann der Kondensator an zu wirken. So läßt sich zb der "scharfe" Bridge PU einer ST-Guitar "ohne den Cap" sehr schön in den Höhen gemildert nutzen, bzw die DC kann je nach Bedarf zu oder weggeregelt werden! Natürlich kann eine DC auch fest verschaltet, oder mittels Schalter geregelt werden.

ACHTUNG: Die Gitarren-Schaltungen beziehen sich in der Regel auf die Verwendung von Häussel Pickups, sind aber auch für viele andere Pickups anwendbar. Diese benötigen dann unter Umständen gewisse Anpassungen, aufgrund anderer magn. Polungen und anderer Farbcodes.

Der hier verwendete 5-Weg Schalter ist ein Fender mit folgender Belegung: (siehe Grafik rechts, zum vergrößern anklicken)
Hier eine Schaltung mit 3 x SC, alle mit einer magn. Polung.
Dummy One Phase
Diese Version schaltet die Dummy Coil bei Bedarf per push/pull Poti zu. Auch in diesem Fall alle Pickups mit einer magnetischen Polung.
Dummy One Phase
Nach einigen Anfragen nun hier eine Grafik für eine Dummy Coil Schaltung die nur für Bridge und Neck Pickup aktiviert werden kann. Der mittlere PU ist RW/RP, also sind die Zwischenstellungen sowieso brummfrei. Mit dem push/pull Poti kann nun die Dummy Coil aktiviert werden, aber nur in Position 1 und 5. Die restlichen Positionen bleiben unbeeinflußt.

 

Dummy nur Bridge und Neck
Eine Dummy Coil Schaltung die nur für die einzelnen Pickup Positionen aktiviert werden kann, und auch richtig mit dem mittleren Pickup funktioniert? - Geht nicht?

Doch!    Cool

Die DC ist nur in den Positionen 1, 3 und 5 aktiv, wenn sie (wie hier gezeigt) per Poti aktiviert wird. Dies kann alternativ natürlich auch per Push/Pull Poti oder sonstigem Schalter erledigt werden. Viel Spaß damit!