Customizing > Job Gallery > Epiphone meets TroneBuckers

Epiphone meets TroneBuckers

Epiphone TroneBucker
"Die Gitarre hat Potential, aber der elektrische Ton gefällt mir noch nicht!" - Das war die Aussage des Kunden, der mit seiner Joe Pass Epiphone zu mir kam. Nach dem Testen einiger Pickup-Modell kam mit den TroneBuckern das Grinsen in´s Gesicht des Kunden: "Das ist geil, das will ich haben!" - Also haben wir noch ein paar Details besprochen, wie das Ganze dann fertig klingen soll, eher milde, oder eher knackig, und es sollte noch ein Düsenberg Trem auf die Gitarre.

Hier nun das Ergebnis des Umbaus, das sich auf jeden Fall sehen lassen kann. Die TroneBuckers in gold sehen sensationell aus, und das dann in dieser Gitarre, mit dem Tremolo - Klasse! Für den gewünschten Sound wurde die Elektrik entsprechend angepaßt, also optimale Potiwerte, und R/C Kombis damit die TroneBuckers auch leise geregelt noch genügend Höhen/Ton bringen können. Diese Art Pickups (also auch Filtertrons, oder TV Jones) verlieren beim leiser regeln relativ stark die Höhen, was durch eine geeignete R/C Kombi gut kompensiert werden kann, wenn gewünscht! Der Sound der Gitarre ist nun sehr "gretschig", dh. Brian Setzer, Malcolm Young, usw ......  lassen grüssen! Eine richtige "Laune-Gitarre" ist das geworden.