Gästebuch

AGL Gästebuch

Hier könnt ihr Feedbacks oder Reviews einstellen. Oder auch nur nette Grüsse. Lächelnd 

Achtung: Wegen hohem Spam-Aufkommen müssen die Einträge erst manuell von mir freigeschaltet werden und erscheinen daher nicht sofort.
 

Eintrag von Michael Gehring | 08.03.2015

Moin Acy,

vielen Dank für die super Arbeit - Pickup-Service und total Austausch der Elektronik meiner alten Ibanez Artist as100. Kein Brummen, kein knistern - die Volume- und Tonregler (mit Push-Funktion) arbeiten hervorragend und die integrierte Schaltung brachte eine absolute Sound-Verbesserung, was man hören kann und kein Voodoo ist. So, wie man es von einem Fachmann der auch Musiker ist erwartet - was aber leider heutzutage nicht immer selbstverständlich ist!!!

Hier stimmt alles - die Beratung - die Qualität der ausgesuchten Bauteile und der Preis!

Demnächst werde ich mich mit einer weiteren Gitarre bei Dir melden.

Viele Grüße, Michael aus KL

Prima, das klingt nach Spaß mit der überarbeiteten Geige!     Cool

Eintrag von Peter Vogel | 15.07.2014

AGL Projekte Teil 5 und 6

Moin!

Acy hat mir inzwischen schon die 5. und 6. Gitarre aus feinen, abgesehen natürlich von den Pickups, von mir ausgesuchten und gelieferten Teilen (MJT, Glendale, Rutters, Callaham etc.) gebaut.

So nenne ich, nach bereits 2 durch Acy realisierten S-style Projekten, abgesehen von einer SG, Les Paul und ES (welche glücklicherweise ebenfalls durch Acy's Hände gegangen sind) eine glorreiche sonic blue T-style, die einzigartige surf green (siehe auch Videos in der Lounge) T-style Junior Thinline mit P90 (1956) und swamp ash / Mahagoni Kombi für den Body und ab sofort 2 neue S-style Gitarren (1 x one piece swamp ash body, maple / rosewood neck und 1 x sugar pine body, maple / pau ferro neck) mein Eigen.

In den beiden S-style Gitarren kommen von Acy erdachte Schaltungen zum Zug, die mMn. schon in der Grundkonzeption sinnvoller sind als alles vergleichbare. SUPER-SERIAL- WIRING und die neue GOLDEN SPARKLE Schaltung machen nicht nur Sinn und erweitern geschmackvoll sowohl das eigene, als auch das Spektrum des jeweiligen Instrumentes, sie machen auch eine Menge Spaß!

Alle Pickups kommen hier von Häussel / AGL. Bei den 4 genannten Projekten handelt es sich um Tanamis Desparados in den S-style Gitarren, Sonderanfertigungen in der T-style und P90 1956 (klasse!) in meiner T-style Junior Thinline, alle, wie auch diverse Humbucker in meinen Gitarren (s. o.), klasse Pickups mit überdurchschnittlichem Preis / Leistungsverhältnis. Die feine, vom Lötweltmeister gekonnt ins Spiel gebrachte Elektrik soll hier nicht unerwähnt bleiben!

ZWEImal mehr musste ich bei den kürzlich fertig gestellten S-style Projekten feststellen, dass Deine Arbeit, lieber Acy, den feinen Teilen mehr als gerecht wird.

Nur bei AGL habe ich das Vertrauen zu einer letztendlich positiven Realisierung.

ZWEImal mehr habe ich wieder einmal realisiert, dass es eine Alternative meiner durchaus bescheidenen Meinung und nicht allzu geringen Erfahrung nach nicht gibt.

Hier sind Leidenschaft und vor allen Dingen wertige und genaue Arbeit angesagt und die gedanklichen Hintergründe aller meiner Projekt wurden im Vorfeld genau hinterfragt, diskutiert und im Ergebnis treffend umgesetzt. Das ist anderenorts leider nicht so selbstverständlich.

Ich lobe hier nicht nur Acy's über jeden Zweifel erhabene handwerkliche, sondern auch die gedankliche Arbeit, die oft zeitraubend hinter diesen Projekten steckt und mich immer wieder begeistert. An meine Gitarren lasse ich, auch nach einem erneut negativen alternativen Versuch (aus Zeitgründen) niemand anderen mehr ran. Jetzt kommt wirklich alles nur noch in die LOUNGE!

Danke Acy für meine 4 Liebsten!

Eintrag von Horst Kroll | 12.01.2014

Hallo Acy

Nachdem ich mit meiner HSS Strat Schaltung im Zusammenspiel mit dem Humbucker soundmässig frustriert war,bin ich über Deine HSS Schaltung gestolpert und habe dann die Schaltung komplett nach Deinem Plan geändert.
Ergebniss:Sensationell,Humbucker klingt wie es sein muß,Abstimmung mit den Singlecoils klasse.
Danke dafür..bin nun absolut begeistert!!!

Gruß
Horst aus Passau

Genau das soll die Schaltung ja auch machen, schön daß du damit deine Soundprobleme lösen konntest! Gruß, ACY!  Cool

Eintrag von David | 19.07.2013

Hi an alle Leserinnen und Leser!

Ich war vorgestern (17.07) bei Acy und habe mir von ihm superprofessionell die PickUps auf meiner Paula wechseln lassen (jaaa, hätte ich vielleicht auch gekonnt, mit drei Mal Schraubenzieher in die Decke stecken und Kabelbrand im Elektronikfach...:-). Ausserdem hat er noch mein Strat-Tremolo entschärft: Beim Palm-Muting hab ich mir immer die Hände an den Saitenreiterschrauben aufgerissen! Jetzt ist alles wieder gut.
Es macht Spass jemandem zuzuschauen, der sein Handwerk versteht.

Nette Fachsimpeleien über Musik und Equipment sowie sinnvolle Tipps und Tricks gabs gratis dazu.

Unbedingt empfehlenswert, wenn man für Reperatur und / oder Tuning selbst nur zwei linke Hände oder unzureichendes Equipment (ob ich wohl die PickUps auch mit meinem Schweissgerät angelötet bekomme?) hat.

Preis wert im besten Wortsinne!
David

Eintrag von Peter Vogel | 23.11.2012

Hi Acy,

bin völlig geplättet, was das Fat for Cabs ausmacht. Die dünnen, harschen Höhen, die ich am G12H30 meiner 1x12er nicht mochte sind komplett verschwunden. Sogar auf dem S-Bridge Pickup. Mit dem neuen Speaker wird das sicher noch geiler.

By the way - nochmal vielen Dank für das großartige Super Serial Wiring und dem Tanami / Desperado Set!

Wenn man bloß für die Gästebucheinträge nicht so komplexe Rechenaufgaben lösen müsste ;-)

Danke und bis bald!

Peter

Yep, gerade bei 1 x Speaker Cabinets scheint das Fat Balls einen besonders guten Job zu machen! Prima! Gruß, ACY!   Cool

Eintrag von Thommy | 15.06.2012

Hallo Acy,

wie ich sehe, sind die Freunde der tiefen Töne hier in der Unterzahl, deshalb muss ich ein bisschen Werbung für dich machen.

Also die Häusel P/J Kombination mit der Noll Elektronik, die Du mir in meinem Tele Bass eingebaut hast, sind aller erster Sahne.

Auf diesen Basssound warte ich schon seit Jahren.

Deine Empfehlung die XXXXX.... (Anm. der Red.: wurde unkenntlich gemacht) nicht mehr zu verwenden, war die richtige Entscheidung.

Ansonsten, die Beratung und Ausführung sind einfach top!!!

Vielleicht solltest Du auch Videos mit Bässen ins Internet stellen.

Viele Grüße
Thommy

P.s. komme demnächst wieder,der nächste Tele Bass ist schon in Arbeit.

Dann schon mal viel Spaß beim bauen, und bis dann!    ACY!    Cool

Eintrag von Andreas | 11.06.2012

Also ich muss mal zu dieser Homepage ein großes Lob aussprechen. Habe schon mehr über meine Gitarre sprich Elektrik, Pickups, etc. hier gelernt als irgendwo sonst. Und zudem habe ich Lust auf Häusel bekommen. Klingen einfach geil.

Lg
Andreas


Danke, freut mich!   ACY!   Cool

Eintrag von Michael Sündermann | 18.05.2012

Hallo Acy,
Auch von mir an dieser Stelle vielen vielen Dank für den Satz HB-Classic. Habe diesen gegen die originalen Gibson PU's auf einer Les Paul Standard ausgetauscht und meine Erwartungen wurden voll übertroffen. Diese Mischung von Alcino 2 und 3 ist für Leute die auf einen Gibson-Sound stehen, wie ihn Garry Moore ganz früher einmal hatte, einfach genial. Der Wattebausch, der auf meinen originalen Pick up's drauf war, ist nun weg. (Wer weiß, was die da verarbeitet hatten)
Der Sound entsprich exakt Eurem Soundbeispiel auf der Homepage. Und die Verarbeitung, gerade was das Ageing angeht, -tolle Arbeit. Habe mir die Dinger erst mal auf den Frühstückstisch gelegt und nur angelotzt. Konnte es kaum glauben, dass man das so gut Arbeiten kann.
Ich bin Fan von Euch, wie ja offensichtlich alle hier im Gästebuchbereich und werde mit Sicherheit wieder bei Euch bestellen und auch weiterempfehlen.

Vielen Dank noch mal,
Bis die Tage,
Micha

Neue Pickups "alt machen" macht mir aber auch großen Spaß!   Cool   Viel Spaß mit den Classics!  ACY!

Eintrag von Gottfried | 16.04.2012

Hi Acy,

GOOD WORK AS ALWAYS!!!
Der Killswitch is'n Bringer ;-)

Gottfried

Thanks mate!   Cool

Eintrag von Peter Vogel | 04.04.2012

Superacy baut 'ne Traumguitar!

Das konnte ja nur gut werden! Das warten und die schlaflosen Nächte (wie Weihnachten ;-) haben sich, meine Erwartungen, übertreffend gelohnt.

Nachdem ich mir einige ausgesuchte Teile zusammengesucht / gekauft hatte (Swamp-Ash Body, Hals, Tremolo etc.), hast Du ja durch den großartigen, nochmal von Dir bearbeiteten S-Hals und die sensationellen, brandneuen Tanami Pickups alles zu einem klasse Instrument ergänzt. Deine Arbeit hat mal wieder gezeigt, dass bei Dir niemals halbe Sachen angesagt sind. Ein klasse Job und Deine Liebe zum Detail haben ein hervorragendes Instrument entstehen lassen, welches mir schwer fällt, aus der Hand zu legen und welches durch und durch Deine Handschrift trägt.

Der von Dir bearbeitete Hals ist schon mal an sich ein Traum. Super Profil und eine irgendwie wirklich f ü h l b a r große Stabilität lassen diesen Hals ohne Umschweife für mich als konkurenzlos erscheinen.

Die Tanamis sind in der Tat was besonderes und treffen (sowas dolles war ich wohl nicht gewohnt) sehr genau meinen Geschmack, der sich wohl auch ein Stück weit mit diesen Pickups (weiter) entwickelt hat. Großartiges und konkurenzloses Preis / Leistungsverhältnis. Die besten S-Pickups, die ich kenne. In j e d e m Segment. Punkt!

Die Zwischenpositionen (Hals / Mitte - Buddy Guy pur!) knacken nicht nur, wie ich es selten gehört habe, auch die Einzelpositionen haben's in sich:

Neck    - voll, gläsern, transparent und mit einer großartigen Hendrix Vibe

Middle - scharf, straff, ein wenig hohl und doch druckvoll

Bridge - bissig ohne gleich einer Wurzelbehandlung nahe zu kommen, Country - twangig, wie   
             meine mit Glendale Bridge und Aluminium Sätteln ausgestattete Tele und irgendwie
              mit unendlich viel Draht im Ton. Überhaupt scheint das drahtige, knochentrockene und reife
Tonspektrum generell eine der vielen guten Eigenschaften der Tanamis zu sein. Zumindest in dieser
neuen Swamp Ash Guitar.

Deine Arbeit an j e d er meiner Gitarren habe ich in den letzten Jahren mehr als zu schätzen gelernt. Das hat sich wieder voll bestätigt.

Du hast die Tanami Pickups nun auch mit Deiner genialen TP Schaltung verdrahtet. Hier geht es um Nuancen, die noch etwas gläsernes oben drauf setzen, was ich nun ziemlich genial finde und was sich mehr und mehr offenbart. Eine Deiner vielen, lange bis ins Detail durchdachten und stets sinnvollen Schaltungen. Auch Ton(e)regler und Volume funktionieren wie sie müssen - keine Einfärbungen bei leiseren Einstelungen des Volumenpotis und kein Matsch bei der Tonregelung. Alles nützlich und überaus brauchbar, natürlich mit Deinen grünen PIO Caps. Kein Voodoo, sondern fundiertes Know-How.

Ich kann nur herzlich danke sagen! Diese S-Guitar wird nicht die letzte sein, die Deine Werkstatt verlässt!

Grüße nach Johannesberg!

Peter

Hallo Peter! Dieses Projekt hat mir auch großen Spaß gemacht, und es freut mich natürlich riesig, daß du mit dem Ergebnis so zufrieden bist! In diesem Sinne, viel Spaß mit deinem Baby, hau rein, beste Grüsse, ACY! 

Cool