Gear > Parts > Hardware

Hardware

Ein weiterer sehr wichtiger Bereich für unsere Instrumente wird nun hier abgedeckt. Hardware! Sie soll nicht nur einwandfrei funktionieren, sie soll auch helfen den richtigen Sound aus dem Holz zu locken. Gerade Bridges und Tremolos haben einen großen Einfluß auf den Sound, schliesslich ist das einer der Endpunkte der schwingenden Saite, dh. hier werden Schwingungen weitergegeben an das Holz. Mechaniken müssen präzise ihre Arbeit verrichten, sonst macht das keinen Spaß, wenn man nur am Stimmen statt am Spielen ist!

Wie immer: Falls ihr der Meinung seid, daß wichtige Dinge fehlen oder ergänzt werden sollten, bitte email schreiben. Auch wenn Parts hier nicht einzeln aufgelistet sind (zb die ganzen Kleinteile wie Buchsenplatten, Teletöpfe, usw ........) bitte anfragen. Die meisten Teile werden sowieso ständig bei AGL verbaut, sind also auch lieferbar!

Gotoh SD91 HAPM Locking Mechaniken, Nickel

Mittlerweile sicher ein Standard bei ST Gitarren mit Tremolo sind die Gotoh HAPM SD91 Locking Mechnaiken, wenn die Stimmstabilität passen soll. Supereinfacher Lock der Saite, ohne dass ein Werkzeug nötig wäre. Bei dieser HAPM Version hier kann die Schafthöhe jeder Mechanik nach Belieben eingestellt werden (siehe auch Beispiel Foto mit dem schwarzen Headstock, hier ist allerdings eine andere Version mit Kunststoff Buttons abgebildet), es kann dadurch in der Regel auf einen String Tree (Saitenniederhalter) verzichtet werden, also weniger Reibung beim Einsatz des Tremolos, und somit noch bessere Stimmstabilität möglich.

Preis Nickel: 88,00 EUR

Preis Nickel, aged Version: 113,00 EUR

Gotoh SD510 3+3 Mechaniken, X-Finish Nickel oder Nickel glänzend

Feiner geht es bei 3+3 Vintage Style Mechaniken wohl kaum, die Gotoh SD510 Mechaniken sind in allen Bereichen optimiert für perfekte Funktion und Optik, hier in der X-Finish Version, das ist ein sehr schönes seidenmattes Nickel Finish, sieht sehr edel aus. Diese 510er Modelle sind mit der Lubri-Plate und der Rock Solid Option ausgestattet, dh. das Zahnrad und die Schnecke sind mit einer Teflon Beschichtung versehen, der Schaft kann nicht wackeln und ist dadurch auch direkter mit der Mechanik verbunden. Ein kleiner Kunststoffring am Ende des Schafts soll die Mechanik noch zusätzlich stabilisieren bei der Montage in optimal passenden Bohrungen.

Sehr fein, sehr gut, sehr edel!

Preis X-Finish Nickel: 119,00 EUR

Preis Nickel, glänzend (hier nicht abgebildet: 89,00 EUR

Gotoh Bass Bridge, 203B-4, Nickel

Gotoh Bass Bridge, Grundplatte und Böckchen aus Messing, satter Sound, hier in der Nickel Ausführung:

Gotoh 203B-4, Nickel, Preis: 33,90 EUR

Aluminium Stop Tail Piece

Ein sehr beliebtes Austauschteil ist das STP aus Alumium. Der Sound wird insgesamt etwas milder in den Höhen, und weniger aggressiv im Vergleich zu einem normalen STP. Auch die alten Les Pauls waren mit Aluminium STP´s bestückt, dh. wer näher am alten Original sein möchte, sollte seiner Gitarre ein solches STP gönnen. Goldene Variante auf Anfrage!

  • STP Aluminium, Nickel, Preis: 28,- EUR
  • STP Aluminium, Chrom, Preis: 28,- EUR

Aluminium Stop Tail Piece, Nickel aged

Hier das gleiche STP in Nickelausführung aged.

STP Aluminium, Nickel, aged, Preis: 43,- EUR

Messing / Bell Brass Stop Tail Piece, Nickel

Stop Tail Piece aus Glocken Messing hergestellt, aus dem vollen Material gefräst. Die Einschlaghülse und die Schraube sind ebenfalls aus Messing gefertigt, die Schraube verfügt über ein metrisches Gewinde.

Dieses Produkt wird komplett in Deutschland hergestellt, auch die Galvanisierung wird unter ordentlichen Bedingungen in Deutschland erledigt.

STP Messing, Nickel, Preis: 64,- EUR

Allparts Bridge, Brass saddles

Hervorragend gearbeitete Bridge mit Messingböckchen. Nur wenn eine Bridge optimal passgenau gearbeitet ist, klingt sie auch ordentlich. Und genau das macht diese Bridge. Durch die Messingböckchen ergibt sich ein milderer, satterer dickerer Ton, mit einem eigenen sehr leckeren Anschlag. Wer auf Vintage Sounds steht (auch die 59er Paulas hatten Bridges mit Messingböckchen!), und seine Gitarre aufwerten möchte, für den ist diese Bridge sicher eine Überlegung wert. Auch ein Zugewinn an Sustain kann nicht ausgeschlossen werden.   ;-)  Der Bolzenabstand beträgt 73,6mm.

Achtung: Diese Bridge kommt Standard mit ungekerbten Böckchen. Wenn die Saiten mittig über die Böckchen der org. Bridge laufen, dann kann diese Bridge gegen einen Aufpreis von 5,- EUR gekerbt geliefert werden.

Allparts Bridge, Brass saddles, nickel, Preis: 49,- EUR
Aufpreis für mittiges Kerben: 5,- EUR
Aufpreis agen: 15,- EUR

Gotoh Bridge, Nylon saddles

Wie war das früher noch, Plastik Sättel, pfui deibel! Die Zeiten ändern sich, und ebenso die Sichtweise, denn für bestimmte Sounds die wir uns durch entsprechende Musik eingeprägt haben, sind bestimmte Hardware Teile an den Gitarren teilweise unerlässlich, wenn wir diesen speziellen Sound erreichen möchten.

Es gab eine Zeit, da waren Bridges mit Nylon Böckchen bei Gibson Gitarren Standard, viele alte SGs, ES335, usw ... waren ab Werk mit solchen Bridges bestückt. Angus Youngs alte SGs sind auch mit Nylon Böckchen auf manchen Bildern zu sehen, und neuerdings hat auch Joe Bonamassa Nylon Böckchen in Gebrauch.

Ich habe lange nach einer guten Bridge mit Nylon Böckchen gesucht, erst mit dieser Gotoh Bridge war ich richtig zufrieden. Sie hat ein sehr ordentliches Sustain, ist prima verarbeitet, und bringt genau den Ton, den ich haben wollte. Bei allen neueren Videos bei denen eine meiner SGs zu sehen/hören ist, sind diese Gotoh Bridges montiert. Die bleiben auch drauf!  ;-)

Vor lauter Historie fast vergessen, ... wie klingt das denn? Es klingt sehr warm, mild, holzig, mit etwas weniger Sustain als bei erstklassigen Messing Bridges (ABM), aber einem eigenen Sound der Laune macht. Bei SGs kann man nur sagen, Angus (die alten Scheiben) läßt grüssen!   ;-)

Gotoh Bridge, Nylon saddles, nickel, Preis: 44,- EUR
Aufpreis für mittiges Kerben: 5,- EUR
Aufpreis agen: 15,- EUR

Gotoh Bridge

Sehr gute Bridge ohne Klemmbügel. Offen und neutral im Sound mit guten Höhen und weitem Einstellbereich bei der breiten Variante. (14mm Breite) Und leicht mit wenig Masse bei der schmalen Version. (11mm Breite) Der Abstand der Bolzen beträgt 74mm. Die Bridge ist mittig gekerbt.

  • Gotoh Bridge, breite Version, nickel, Preis: 24,- EUR
  • Gotoh Bridge, schmale Version, nickel, Preis: 24,- EUR

Duesenberg Steel Saddle Bridge

Wenn es richtig knallen und knacken soll, dann ist diese Bridge das Richtige. Durch die Stahl-Böckchen geht der Sound in eine ähnliche Richtung wie zb Strats mit ihren Stahl-Böckchen. Dh. es wird knalliger, fast wie eine ganz frische Klaviersaite die kräftig angeschlagen wird. Dadurch auch aggressiver im Sound. Die neue Version (Foto zeigt die alte Variante) nun auch mit Madenschrauben zur Arretierung, ich empfehle jeoch auszuprobieren, wie es besser klingt, mit angezogenen oder nicht angezogenen Madenschrauben.

  • Düsenberg Steel Saddle Bridge, nickel, Preis: 44,- EUR

Gotoh TE Bridges, Titan Sattel

Gerade bei TE Bridges gehen die Geschmäcker und die Sounds weit auseinander. Für dreckigen Twang ist die Badewannenbridge mit Messing oder auch Stahl Böckchen die erste Wahl, wer es geschmeidiger, dicker und wärmer haben möchte verwendet Bridges mit Messing Grundplatte und Böckchen.

Ich war mit beiden Varianten noch nicht so ganz zufrieden, und habe mir dann die neue Gotoh Bridge in dieser Variante hier besorgt. Stahlgrundplatte, mit dem nach vorne flach gezogenen Rand, und kompensierten Titan Doppelböckchen. Das Ganze in bekannter Gotoh Qualität verarbeitet, ich denke die Fotos sprechen für sich.

Für mich klingt das so, wie eine TE klingen muß, Twang, nicht ganz so unsauber wie mit der normalen Badewannenbridge, geile Saitentrennung, ich empfinde auch einen besseren Dynamikumfang, dh. es fällt mir sehr leicht leise zu spielen, super Sustain, und Obertöne die richtig aus der Gitarre sprudeln. Der ganze Ton "will" nach vorne, es schiebt, und das Instrument ist schon akustisch richtig laut. Ganz klar, meine Empfehlung für geilen TE Sound. Nicht ganz billig, aber es lonht sich! Auf meiner Facebook Seite ist ein Video mit der orangen TE zu sehen, in Kürze wird es auch hier einen Video zu sehen geben.

Aktuell lieferbar in Chrom und Nickel! Preis: 99,00 EUR

Gotoh TE Böckchen Set, Titan, ohne Platte

Infos zum Sound dieser Böckchen in Kombi mit der Gotoh Grundplatte bitte bei der Bridge nachlesen, siehe oben. Ohne Grundplatte (also Saddles only) einfaches tolles Upgrade zum umrüsten vorhandener Bridges mit 3 Doppelböckchen! Super verarbeitet, und toller Sound! Preis: 69,90 EUR

Gotoh Stahlblock Tremolo

Das Top Tremolo, mit Stahlblock und qualitativ super verarbeitet. Gebogene Stahlböckchen für den perfekten Stratsound! Abstand der Montageschrauben: 56mm - Das Spacing beträgt 56,5mm. Schrauben haben US Maße.
  • Gotoh Strat Tremolo, Steel Block, Chrom, Preis: 90,- EUR

Wilkinson VSVG Tremolo, Stahlblock .....

Eine echte Alternative zum Vintage Tremolo ist das etablierte Wilkinson VSVG Tremolo. Dieses wird von Gotoh in erstklassiger Qualität hergestellt. Stahlblock, steckbarer - in der Gängigkeit einstellbarer Tremoloarm, und nicht überstehende Schrauben sind die super angenehmen Seiten dieses Tremolos. Dazu kommt ein Saitenspacing von 54mm (gegenüber den 56.5mm bei Vintage Tremolos) was bei vielen Hälsen sogar besser paßt, und die Saiten nicht zu weit aussen laufen. Das Schraubenspacing ist mit 56mm Standard, dh. ein Vintage Tremolo mit 56mm Schraubenspacing (es gibt auch andere Schraubenspacings, deswegen bitte nachmessen vor einer Bestellung) ist direkt durch das VSVG ersetzbar. Der Sound ist hervorragend, und nicht wenige geben diesem Tremolo den Vorzug gegenüber Vintage Tremolos. Ein durchdachtes tadellos funktionierendes Tremolo mit moderneren Features.

  • Wilkinson VSVG-N Tremolo, Nickel, Preis: 139,- EUR

Mechaniken

Ordentlich arbeitende Mechniken sind Pflicht bei guten Instrumenten. Oftmals sind ab Werk nicht wirklich die optimalen Teile verbaut, oder aber es werden Lock-Mechaniken bevorzugt, aber auch Verschleiß und rauher Bühnenalltag führen zu Kampfschäden, die behoben werden müssen. Bei AGL ist ständig eine große Auswahl an Mechaniken lieferbar, wobei hier aber oft eine kompetente hilfreiche Beratung angebracht ist, damit am Ende auch die optimal passenden Mechaniken auf die Gitarre kommen. Deswegen bitte anfragen, wenn es um Mechaniken für euer Instrument geht.