Häussel Pickups > Sonderformen > Humbucker für P90 Fräsung
Häussel Logo

Humbucker für P90 Fräsung

Achtung, wichtige Info wegen häufiger Nachfragen: Diese Rahmenkonstruktion gibt es nicht einzeln ohne Tonabnehmer zu kaufen, es würde auch keinen Sinn machen, da normal gebaute Humbucker hier nicht passen. Die hier angebotenen Modelle sind speziell angefertigt, damit sie in Rahmenkonstruktion und P90 Fräsungen passen!

Highlight für alle von euch, die in ihre P90 Guitar gerne einen Humbucker einbauen möchten. Durch eine ausgefuchste Konstruktion von Harry ist es möglich, einen Humbucker ohne Holzarbeiten einzubauen. Es muß nichts gefräßt oder geschliffen werden, und der Pickup ist nachher auch noch perfekt in der Höhe einstellbar. Alle Humbucker aus Harry´s Sortiment (und auch aus der AGL Modell-Palette) sind in dieser Variante lieferbar, ebenso kann die Farbe der Spulen wie bei den Humbuckern gewählt werden. (Metall-Cover sind bei dieser Variante leider nicht möglich) Wirklich eine tolle Sache! - Siehe unten die Einbauanleitung für diese Pickups!

Aufpreis für diese Option 28,50 EUR auf den normalen Preis des jeweiligen Humbucker Modells

Einbauanleitung Humbucker für P90 Fräsung

Humbucker P90 Nontage
Step 1: Vor der Entfernung des alten Pickups den Abstand zwischen Decke und Saiten messen und notieren. Ungefähr in der Mitte des Pickups messen!
Step 2: Saiten runter, und alter Pickup raus.
Step 3: Tiefe der Pickup-Fräsung messen, und entsprechend der Skizze eine passende Distanzhülse (mitgeliefert) auswählen, um auf einen Abstand von ca. 3-4mm zwischen dem Pickuphalter und den Saiten zu kommen.
Step 4: Die 4 Montageschrauben lösen, so daß die Grundplatte frei liegt.
Achtung: zb bei Gibson Gitarren sind die P90/100 in Gewindehülsen befestigt. Diese können sich leicht aus dem Holz lösen. Tipp: Vor der Montage des Häussels diese Buchsen ausbauen (einfach die Schraube ganz eindrehen, dann kommt die Hülse sehr leicht von alleine raus!) , und mit einem Tropfen Sekundenkleber wieder eindrücken in´s Holz! Die Gewindeschrauben dann entsprechend kürzen, damit die Grundplatte montiert werden kann. 
Step 5: Mit passenden Schrauben die Grundplatte zusammen mit den Distanzhülsen und dem (auf der passenden Seite) eingefädelten Kabel montieren. 
Step 6: Nun die beiden Pickuphalter mit den Montageschrauben auf der Grundplatte anschrauben. ACHTUNG WICHTIG: Keine Kraft anwenden, nur gefühlvoll mit sehr wenig Kraft anziehen, da sonst das Gewinde der Grundplatte Schaden nehmen könnte! Hier muß ja auch kein Gewicht gehalten werden! ;-)
Step 7: Mit den Höhenverstellschrauben den Pickup auf die richtige Position (je nach Geschmack) bringen - fertig!
Das ab-und anlöten wurde hier aussen vor gelassen!
Viel Spaß mit dem neuen Sound ohne Fräsarbeiten! :-)
Humbucker für P90 Fräsung
Humbucker für P90 Fräsung