Gear > Pedale > Mad Professor Pedals > Sweet Honey

Mad Professor "Sweet Honey"

Ein weiteres erstklassiges Pedal im Sortiment von AGL. Handmade in Finnland mit ausgesuchten Bauteilen kommt es mit einem exrem "feinen" Sound daher. Nun, dieses Pedal ist nicht gerade günstig, was ist das besondere daran?

2 Sachen: Zum einen der Grundsound, sehr fein und edel, schön auflösend und sehr musikalisch, und zum anderen die absolute Besonderheit - der Focus Regler. Hiermit wird das Zerrverhalten beeinflußt, dh. wie schnell reagiert der Sweet Honey auf den Anschlag der Gitarre. Ist der Focus-Regler ziemlich unten, bedeutet das sehr wenig Verzerrung/bzw clean bei einem schwachen Anschlag bei voll aufgedrehter Gitarre, und erst wenn kräftiger angeschlagen wird kommt die Zerre dazu. Wenn der Focus-Regler weiter aufgedreht wird kommt die Zerre je nach Einstellung früher zum Einsatz. Das Ergebins ist ein superdynamisches Pedal, das ungeahnte Möglichkeiten bietet, wenn es darum geht mit einem einfachen Setup alleine über Anschlag bzw Potistellung viele Sounds abdecken zu können.

Siehe auch die Youtube Clips unten!

Mad Professor "Sweet Honey", Preis: 245,- EUR
Mad Professor "Sweet Honey", Factory Version, Preis: 175,- EUR