Customizing > Tube Fitting

Tube Fitting

Tube Fitting
Tube Fitting? Was ist das? Nun, es ist ganz einfach! Viele von euch haben bestimmt schon einmal einen Röhrenwechsel gemacht, oder machen lassen, und danach klang der Amp ganz anders, und manchmal sogar deutlich schlechter als vorher. Woran liegt das? Zum einen an den gealterten Röhren, an deren Klang man sich gewöhnt hatte, so schön weich und warm (neue Röhren klingen dann im Vergleich deutlich frischer und präsenter), und zum anderen daran, daß es sehr viele verschiedene Röhrentypen gibt, und alle unterschiedlich klingen. Durch nur eine einzige falsche (d.h. nicht den persönlichen Geschmack treffend) Röhre in einer Vorstufensektion kann der ganze Amp "schlecht" klingen. Wird an dieser Position aber genau die richtige Röhre gefunden, dann kann der Amp den lange gesuchten Traumsound entwickeln.

In ACYS GUITAR LOUNGE sind etliche Sorten ECC83 (12AX7) vorrätig, die alle unterschiedliche Klangcharakter und Gainwerte besitzen. Bei einem typischen Röhrenwechsel bei einem Marshall 2203 wird im allgemeinen einfach 3 mal die gleiche Röhre in die Vorstufe eingesetzt. Ob diese Röhren aber tatsächlich den Geschmack des Besitzers treffen, ist dann Glücksache. In jeder der 3 Vorstufensektionen des Marshalls kann mit unterschiedlichen Röhren der Klangcharakter des Amps sehr stark in verschiedene Richtungen beeinflußt wer

Bei AGL können Termine vereinbart werden, wo dann mit euch zusammen versucht wird, die beste Röhrenkombination für euren Amp zu finden. Ihr könnt dann selbst entscheiden, was eure Traumkombination ist, und habt einen Amp, der endlich genauso klingt, wie ihr es euch gewünscht habt. Dieses macht zwar aus einem Marshall keinen Boogie, und aus einem Fender keinen Vox, aber es ist dennoch immer wieder verblüffend, wie stark die Soundunterschiede sein können.

Gleiches gilt ebenso für die Endstufe. Kleines Beispiel: Die 6CA7 Röhre in der Endstufe eines Marshalls läßt diesen deutlich "amerikanischer" klingen, als mit den Standard EL34!
Ebenso wird der Biaswert bei Endröhren wunschgemäß eingestellt, nach vorheriger Absprache. Preislich wird das ganze fair nach Aufwand berechnet.

Tube Fitting heißt also nichts anderes als das anpassen der Röhren an euren Amp und eure Soundvorstellung.