Infozone > Voodoo Lounge

Welcome to the "Voodoo Lounge" ;-)

Voodoo Lounge
Jeder von euch kennt die heissen Diskussionen wenn es um grenzwertige Themen rund um unsere Instrumente geht. Dabei fliegen nicht selten richtig die Fetzen, weil heftig gestritten wird. Man darf eines nicht vergessen: Wir sind Menschen mit verschiedenen Meinungen, Geschmäckern, Charakteren, Ansprüchen, Zielen, usw........................! Nur weil "ich" eine Veränderung nicht bemerken kann, heißt es noch lange nicht, daß keine vorhanden wäre. Es lassen sich nicht alle Dinge auf jeden einzelnen übertragen, und das muß und darf auch gar nicht sein. Und es gibt Musiker, denen das "musizieren selbst" wichtiger ist, als irgendwelcher Schnick-Schnack. Eigentlich gibt es also gar keinen Grund zu streiten!

ACYS VOODOO LOUNGE möchte nur anregen, vielleicht das eine oder andere mal zu versuchen, und eventuell dabei interessante Erfahrungen zu machen, die dann im Musikeralltag positiv genutzt werden könnten! Es geht nicht darum irgendjemanden von etwas zu überzeugen, oder Erklärungen für manche "Voodoos" zu geben, und es sollen auch keine Diskussionen gestartet werden. Es sind aber auch Voodoos dabei, die nicht so ohne weiteres selbst getestet werden können, aber dennoch zum Nachdenken anregen könnten!

Meine Meinung: Es reicht mir voll und ganz aus, wenn ich weiß "wie" ich einen Effekt erzielen kann. Weshalb das so ist, und wie die wissenschaftliche Erklärung aussieht (wenn es eine gibt oder gäbe) ist mir dabei nicht wichtig. Deswegen wird es hier auch nur kurze Anregungen ohne weitere Erklärungen geben, und jeden kann selbst ausprobieren, was er möchte! Es wird nicht behauptet, daß ein Unterschied eintreten muß, es "kann" aber sein!

Euer "ACY"

P.S.: Dem "Schwein" ist nichts passiert! ;-)

  • Voodoo No.1: Ein ganz normales Instrumentenkabel direkt am Amp (ohne Effekte usw..) in beiden Laufrichtungen testen?
  • Voodoo No.2: Stop Tailpieces aus versch. Materialien testen. Aluminium, Titan?
  • Voodoo No.3: Verschiedene Kondensatoren am Ton-Poti versuchen?
  • Voodoo No.4: Eine 4x12er 16 Ohm Box verschieden verkabeln, mit jeweils 16 Ohm?
  • Voodoo No.5: Bridges mit versch. Böckchen-Materialien?
  • Voodoo No.6: Eine 4x12er (oder sonstige Boxen) mit 2,5er oder gar 4,0er Litze verkabeln?
  • Voodoo No.7: Kohlepress, Kohleschicht oder Metallschichtwiderstände?
  • Voodoo No.8: Verschiedene Kondensator-Typen in Röhrenamps?
  • Voodoo No.9: Ausgemessene Potis verwenden? (angepaßt an die jeweiligen Positionen)
  • Voodoo No.10: Gute 2,5er oder gar 4,0er Boxenkabel verwenden statt Baumarkt-Litze?
  • Voodoo No.11: Den Stromstecker des Amps an der Steckdose drehen und hören?
  • Voodoo No.12: Innerverkabelung einer Les Paul mit dem dicken Metallgeflecht-Kabel?
  • Voodoo No.13: Effektgeräte mit versch. Spannungen (höhere Spannungen nur dann, wenn das Gerät ausdrücklich dafür ausgelegt ist!) und Spannungsquellen betreiben? zb. versch. Batterietypen, Zink Kohle, ..........?
  • Voodoo No.14: Wie klingt eine Box aus versch. Hölzern, und mit versch. Eckenverbindungen?
  • Voodoo No.15: Klingt eine Tweed Box anders als eine Tolex Box oder eine naturbelassene?
  • Voodoo No.16: Bei meinem Mehrkanaler klingt der eine Kanal nicht so geil wie die anderen, bzw der andere? Siehe No. 19!
  • Voodoo No.17: Beim letzten Gig klang alles irgendwie Sch..se! Beim Gig davor schweinegeil? Siehe No.1, No.20 und 11!
  • Voodoo No.18: Ein hochwertiges Netzkabel (2,5mm) verwenden mit markierter Phase? Laufrichtung?
  • Voodoo No.19: Die Phase der Pickups drehen, oder die des Lautsprechers / Box und hören?
  • Voodoo No.20 Die Laufrichtung eines Boxenkabels drehen und hören?

.............................


......................................... to be continued!


Weitere Voodoos, Anregungen und Ideen eurerseits sind herzlich willkommen!